Home Version 12

Warum Vasometrix ?

Weil es den Quantensprung in eine Zukunft entschleunigten Alterns und lebenslanger Vitalität ermöglicht.
Revolutioniert ABI & baPWV
Perfektioniert die pAVK Analyse mit intuitiver 1-Blick Diagnostik von ABI, baPWV und Pulsanstiegszeit.
Enthüllt EVA
Komplettes Profil der Gefäßfunktion demaskiert das Early Vascular Aging Syndrom (EVA) im Frühstadium.
Motiviert zu chronischer Gesundheit
Übersetzt das Funktionsprofil der Arterien in jene Zahl, die jeder zu verringern begehrt: Biologisches Alter.
Evidenz-basierte Glaubwürdigkeit
Verankert in den Gesundheitswissenschaften, gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie.
Ihr „Next Generation“ Vorsprung
Künstliche Intelligenz + bioinspiriertes Modell = Arteroid. Der erste medizinische Avatar zur Gefäßfunktion.
Garantiert Gewinnbringend
Verdienst ab der ersten Messung: Maßgeschneiderte Praxiskonzepte,  zertifiziert GoÄ-fähig, delegierbar.

Umwerfend Präzise

Höchstauflösende oszillometrische Erfassung der Pulsdruckkurven an Handgelenken und Oberarmen (Knöcheln) mittels VascAssist™ 2.

Bahnbrechend Genial

Nahezu perfekte Nachbildung der Pulsdruckkurven im mit künstlicher Intelligenz agierenden elektronischen Modell des Arterienbaumes –

Das Arterielle Gefäßsystem

Das Herzstück des Vasometrix Systems ist ein mit künstlicher Intelligenz ausgestattetes elektronisches Modell des Arterienbaumes. Dieser „arteroid™“ simuliert die gemessenen Pulsdruckkurven mit nahezu perfekter Korrelation und ermöglicht so die Ableitung aller biomechanischen Parameter der Gefäßfunktion in beispielloser Präzision.

Unvergleichlich Intuitiv

Grafische Präsentation aller biomechanischen Funktionsparameter und des Gefäßalters in der Vasometrix™ Viewer Software.

Aufregend Interaktiv

Durchspielen von What-If Szenarien für die Entdeckung von Ursachen und die Entwicklung optimaler Interventionen.

Für wen ist Vasometrix ?

Wer seine Gefäße in Form hält, bleibt nicht nur immun gegen Schlaganfall, Herzinfarkt & Co, sondern sichert sich auch uneingeschränkte Vitalität und Lebensfreude. Bis ins höchste Alter!

Wenn es Ihre Aufgabe ist, diese Ziele für Ihre Klienten erreichbar zu machen, dann verschafft Vasometrix™ Ihnen einen wertvollen Kompetenzvorsprung.

Gesundheitsdienstleister/in

  • Medizin
  • Fitness
  • Betrieblichem Gesundheitsmanagement
  • Krankenversicherung

Privatpersonen

 

Immer mehr Gesundheitsdienstleister sind von der Wirksamkeit des Vasometrix™  Systems überzeugt. Finden Sie die Messstation in Ihrer Nähe, oder kommen sie direkt zu uns ins Labor. Hier finden Sie Ihre nächste Messstation.

Revolutionär rentabel

Gewinnbringende Gesundheitsleistung
Maßgeschneidertes Leasing für Gewinn ab der ersten Messung: 100% delegierbar, zertifiziert GoÄ-fähig, Abrechnung >€ 80,- pro Messung, motiviert Patienten zur periodischen Wiederholungsmessung.
Mühelose Implementierung
Schlüsselfertige Installation in Ihrer Praxis. Einprägsame Einweisung für Ihr Personal. Fernunterstützung bei Fallinterpretationen – per live chat oder per Export der anonymisierten Messdaten.
Wirkungsvolle Vermarktung
Selbsttests während der Einweisung machen aus Ihren Angestellten begeisterte Botschafter einer grandiosen Gesundheitsleistung. Unterstützt vom Marketingkit fürs Wartezimmer.
Wertvoller Reputationsgewinn
Differenziertere Diagnose und effizientere Intervention: dank der gesamten Klaviatur der arteriellen Funktionsparameter Patienten wirkungsvoller behandeln, effizienter schützen und besser motivieren.

Intelligent jünger bleiben! Jetzt Angebot einholen

Kommentare zu Vasometrix

Prof. Dr. Jens Kaden
Privatärzte Mannheim

„Das Vasometrix-System bietet erhebliche Vorteile für die Früherkennung des kardiovaskulären Risikos. Mit seinem innovativen Mess- und Auswerteverfahren hebt es sich ganz erheblich von allen Wettbewerbern ab.”

Prof. Dr. Katharina Meyer
CARDIODYN mobile heart services, CH-Rheinfelden & Medizin. Universitätsspital CH-Bern

Deutlich differenziertere Beurteilung der Gefäßfunktion. Die Erfassung des physikalischen Messwertes für die Elastizität der Arterie liefert einen hohen Informationsmehrwert v.a. bei asymptomatischen Personen und Patienten und ermöglicht so frühzeitig eine individualisierte Prävention und Therapie

Roland Reichl, 57 Jahre
Proband

Zu sehen, dass man auch trotz gesundheitlicher Vorschädigungen, die biologische Uhr des Alterns zurückdrehen kann, war einer der wesentlichen Trainingsanreize für mich.

Andreas Krueckemeyer, 27 Jahre
Proband

Richtig spannend zu sehen, wie die Gefäßfunktion das Bewegungsverhalten wiederspiegelt. Drei Wochen nur hablherzig trainiert, oder gar nicht, und schon sieht man das. Echt motivierend.

Videos